Pilzverein Region Baden

Weisslicher Moor-Birkenpilz

Leccinum holopus (Rostk.) Watl.

Essbar
Leccinum holopus (Weisslicher Moor-Birkenpilz)

Weisslicher Moor-Birkenpilz

Hut
Jung halbkugelig, dann polsterförmig gewölbt. Oberfläche matt, etwas samtig, weisslich bis cremeweisslich, oft mit blau bis graugrünen Farbtönen, zumindst fleckenweise, bis 6 cm gross.
Röhren
Weiss dann schmutzig-grauweisslich, polsterförmig, am Stiel stark ausgebuchtet angewachsen.
Stiel
5-12 x 1-2 cm. weiss bis graulich, mit weissen bis hell bräunlichen Schüppchen bekleidet.
Fleisch
Weich, schnell wässerig, dick, weiss, in der Stielbasis blaugrün verfärbend.
Geruch
Angenehm, schwach.
Geschmack
Mild, fade.
Vorkommen
Juni bis November, nur bei Birken, auf sauren Böden, in moorigen Wäldern und heideartigen Gebieten, selten.