Pilzverein Region Baden

Entoloma lepidissimum (Svrcek) Noordel.

Blauschuppiger Rötling

Kein Speisepilz
Entoloma lepidissimum (Blauschuppiger Rötling)

Entoloma lepidissimum

Hut
0.8 - 3 cm, breitglockig, +/- konvex, Scheitel fast etwas spitz, bisweilen mit eigedelltem Zentrum. Oberfläche matt, fein angedrückt filzig, gänzlich schön dunkel blauviolett, Lamellen nicht durchscheinend
Lamellen
Hellblau, später weiss-bläulich, im Alter schmutzig-graurosa werdend, bisweilen anastomosisierend und gegabelt, am Stiel ausgebuchtet angewachsen.
Stiel
Bis 4 cm lang und 4 - 7 mm dick, blauviolett, kahl.
Fleisch
Grauweiss mit bläulichem Einschlag, dünnfleischig.
Geruch
Krautartig.
Geschmack
Mild.
Vorkommen
Sommer bis Herbst, in Nadel- und Nadelmischwäldern, auf Erde, Nadelstreu, Sägemehl,gesellig, selten.